top of page

Die Vorteile des Stillens für Mutter und Baby

Stillen ist eine der intimsten und natürlichsten Bindungen zwischen Mutter und Kind. Es dient nicht nur der Ernährung des Kindes, sondern bietet auch Zeit für Nähe und Geborgenheit. Die Vorteile des Stillens reichen dabei weit über die blosse Nahrungsaufnahme hinaus. Sowohl für das Baby als auch für die Mutter bietet das Stillen eine Vielzahl von gesundheitlichen, emotionalen und praktischen Vorteilen, die es zu einer wertvollen Erfahrung machen. Erfahrt mit uns, warum Stillen eine so wichtige Rolle im Leben von Mutter und Baby spielt.


Stellende Mutter auf dem Sofa

Babys profitieren nicht nur kurzfristig von den ernährungsphysiologischen Vorteilen des Stillens, sondern auch langfristig von einer gestärkten Immunität und einer verbesserten emotionalen Bindung zu ihrer Mutter. Alle Vorteile des Stillens für das Baby auf einen Blick:


Optimale Ernährung: Muttermilch ist die ideale Nahrung für Neugeborene. Sie enthält alle wichtigen Nährstoffe, die ein Baby für eine gesunde Entwicklung benötigt, einschliesslich Antikörper, die das Immunsystem stärken und das Baby vor Infektionen schützen.

Bessere Verdauung: Muttermilch ist leicht verdaulich und passt sich den Bedürfnissen des Babys an. Dadurch wird das Risiko von Magen-Darm-Problemen wie Verstopfung oder Durchfall verringert


Reduziertes Risiko von Krankheiten: Gestillte Babys haben nachweislich ein geringeres Risiko, verschiedene Krankheiten zu entwickeln, darunter Atemwegsinfektionen, Mittelohrentzündungen, allergische Reaktionen und sogar chronische Erkrankungen wie Diabetes und Adipositas später im Leben.


Verbundenheit und Bindung: Das Stillen fördert eine enge Bindung zwischen Mutter und Baby. Die Haut-zu-Haut-Kontakte und der enge physische Kontakt während des Stillens helfen dabei, eine sichere Bindung zu entwickeln, die für die emotionale und psychische Entwicklung des Kindes wichtig ist.


Gesundes Wachstum und Entwicklung: Studien haben gezeigt, dass gestillte Babys tendenziell ein gesünderes Wachstum und eine bessere kognitive Entwicklung aufweisen als Babys, die nicht gestillt werden.

 


Auch für die Mütter hat das Stillen relevante Vorteile. So bietet es nicht nur unmittelbare körperliche Vorteile, auch langfristig können stillende Mütter von einem reduzierten Risiko für bestimmte Erkrankungen sowie einer verbesserten mentalen Gesundheit profitieren. Hier alle Vorteile im Überblick:


Schnellere Erholung nach der Geburt: Das Stillen kann helfen, den Uterus schneller zu verkleinern und Blutungen zu verringern, was zu einer schnelleren Erholung nach der Geburt führt.


Reduziertes Risiko von postpartalen Depressionen: Das Stillen kann dazu beitragen, das Risiko von postpartaledie-vorteile-des-stillens-für-mutter-und-babyn Depressionen zu verringern, indem es die Freisetzung von Hormonen fördert, die das Wohlbefinden und die Bindung zur Mutter steigern.


Schutz vor bestimmten Krankheiten: Frauen, die gestillt haben, haben ein geringeres Risiko, bestimmte Krankheiten wie Brustkrebs, Eierstockkrebs und Typ-2-Diabetes zu entwickeln.

Bequem und kostengünstig: Stillen ist praktisch und kostengünstig. Es erfordert keine Zubereitung von Flaschen und Milchnahrung und ist daher besonders praktisch für vielbeschäftigte Mütter.


Wiederaufnahme des Gewichts: Das Stillen kann Frauen dabei helfen, das Gewicht nach der Schwangerschaft schneller zu verlieren, da es zusätzliche Kalorien verbrennt und hilft, die Gebärmutter schneller zu schrumpfen.




Über den Autor:

Lucas das Nilpferd ist ein Experte für gemütliche Momente und weiss genau, wie man sich pudelwohl fühlt - oder sollte man sagen, wie man sich nilpferdwohl fühlt? Lucas liebt es, sich in gemütlichen Stillkissen zu kuscheln und so ganz intensiv Zeit mit seiner Mutter zu verbringen, ohne dass seine Geschwister ihm Zeit mit Mama klauen.

Commenti


bottom of page