Weitere aussergewöhnliche Rekorde rund um Babys

Mit dem ersten Teil dieser Beitragsserie haben wir Euch sicherlich schon ins Staunen gebracht. Aber damit nicht genug. Heute geht es weiter mit faszinierenden und spannenden Rekorden. Schwangerschaften, Geburten und Eltern der Superlative stehen im Fokus unseres heutigen Blogbeitrages unter dem Motto „die Seltensten“, „die Ältesten“ „die Meisten“…


1. Die meisten Kinder bei einer Geburt

Nadya Suleman trägt seit der Geburt Ihrer Kinder im Jahr 2009 den Beinamen „Octomum“. Die Amerikanerin brachte tatsächlich Achtlinge zur Welt. Die Kinder waren Ergebnis einer künstlichen Befruchtung. Die Frau war zu diesem Zeitpunkt bereits 6-fache Mutter. Auch die Geschwister der acht neuen Erdenbürger waren durch künstliche Befruchtung entstanden. Zwar gibt es auch Aufzeichnungen von Mehrlingsgeburten mit 9 oder 10 Kindern, allerdings haben hier tragischerweise nicht alle überlebt. Nadya Sulemann ist mit ihren 14 Kindern zwar nicht die Mutter mit den meisten Kindern insgesamt, sie hält jedoch den Rekord als Mutter der meisten Mehrlingskinder.


2. Das früheste Frühchen

Eine Schwangerschaft dauert im Normalfall 40 Wochen, auch wenn die wenigsten Schwangerschaften diesen genauen Wert erreichen. Natürlich ist es ziemlich kritisch, wenn ein Baby viel zu früh auf die Welt kommt, sind doch die überlebenswichtigen Funktionen noch nicht voll entwickelt. Aber zum Glück gibt es auch immer wieder kleine Wunder. So geschehen bei Frieda aus Fulda in Deutschland. Die Kleine kam 2010 nach nur 21 Wochen und 5 Tagen zur Welt, also gerade mal nach ein bisschen mehr als der Hälfte einer normalen Schwangerschaft. Frieda wog mit 460 Gramm knapp so viel wie ein Laib Brot. Und allen Umständen zum Trotz meisterte sie den harten Start ins Leben! Zusammen mit einem Knaben aus Kanada hält sie damit den Rekord als frühestes Frühchen.


3. Das „älteste“ Baby

Emma Wren Gibson war bei ihrer Geburt fast so alt wie ihre Mutter. Schüttelt Ihr jetzt ungläubig mit dem Kopf? Haben wir im ersten Moment auch - doch die Erklärung ist relativ einfach. Da Emmas Mutter nicht auf natürlichem Wege schwanger werden konnte, liess sie sich eine bereits befruchtete Eizelle mit Embryo einsetzen. Diese stammte von einer anonymen Spenderin, deren gute Tat zu diesem Zeitpunkt aber bereits 25 Jahre her war. Somit entstand Emma aus dem bis dato ältesten eingefrorenen Embryo, das zu einer erfolgreichen Geburt führte.


4. Der jüngste Grossvater

Teenager-Schwangerschaften sind heute leider keine Seltenheit mehr. In Grossbritannien wurde ein Mann bereits mit 15 zum ersten Mal Vater. Mit dem typischen Teenagerleben war damit erst mal Schluss. Im Vordergrund stand ab sofort natürlich seine kleine Tochter. Als junger Erwachsener änderte sich sein Leben zum zweiten Mal in kurzer Zeit: Seine Tochter, mittlerweile 14 Jahre alt, war schwanger. Damit wurde der Mann mit gerade mal 29 Jahren zum Grossvater und ist bis heute der jüngste Grossvater der Welt.


5. Die seltensten Drillinge

Die Chance einer natürlichen Drillingsschwangerschaft ist laut der sogenannten Hellinschen Regel 1 zu 85 hoch 2, also extrem selten. Noch seltener - nämlich nur in einem von 200 Millionen Fällen - teilen sich Drillinge eine Fruchtblase und Plazenta. Solche Eineiigen Drillinge sind genetisch komplett identisch, stammen sie doch aus derselben befruchteten Eizelle.

Der letzte bekannte Fall eines solchen Phänomens ist 2016 in den USA verzeichnet. Eine 19-jährige brachte vor 5 Jahren gesunde eineiige Mädchen zur Welt. Um die drei am Anfang unterscheiden zu können, entschieden sich die Eltern übrigens die Zehennägel der Kleinen in verschiedenen Farben anzumalen.


Über den Autor:

Lola die Giraffe ist Rekordhaltern in der Karoo. Sie ist nicht nur die Kleinste Giraffe in ihrer Herde, sondern gleichzeitig auch die Grösste und Älteste der kleinen Karoos.

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

 

TORIMEX Handels AG I Esslingerstrasse 32 I 8617 Mönchaltorf I Schweiz I E-Mail: info@torimex.chTel.: +41 44 994 94 01

© 2020 by TORIMEX Handels AG. Proudly created with Wix.com by presentate